Unser Bauernhof

Unser historischer Bauernhof wurde im Jahr 1757 von Mönchen erbaut und hat damals das Kloster St. Mang in Füssen mit Lebensmitteln versorgt. Im Jahre 1919 kam es in den Besitz unserer Familie. Wir haben den Hof liebevoll renoviert, er lädt zum Erholen und Abschalten ein.

Wir sind stolz auf das was wir tun und so bewirtschaften wir unseren Bauernhof seit vielen Generationen mit viel Liebe und Leidenschaft. Auf unserem Geigerhof leben glückliche Kühe, Kälber und Jungrinder sowie Hühner, Hasen und unsere Ziegenfamilie bestehend aus Lissy, Leni und Seppi.